Balsam für die Seele im Kreis Kleve

TOUR ÜBERBLICK

Balsam für die Seele im Kreis Kleve

Überblick

Etwas Kulturgeschichte des Niederrheins mit Gesundheit und Wellness verbinden?

Das könnt Ihr mit dem Tagesausflugstipp im Kreis Kleve.

Gestartet wird mit einem Besuch im Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte in Kevelaer. Das Museum dokumentiert neben der bäuerlichen und bürgerlichen Sachkultur das alte Handwerk, die Volksfrömmigkeit, das Schützenwesen, die Regional- und Ortsgeschichte und präsentiert kunsthandwerkliche Erzeugnisse der Druckgraphik und der Keramik.

Nach dem Besuch im Museum macht Ihr noch einen Abstecher in den Solegarten St. Jakob. Hier erwarten Euch ein muschelförmiges Gradierwerk, Kneipp-Anlagen und vieles mehr. Das Angebot verspricht Entspannung, Erholung und  Zeit  zum  Durchatmen.  Jetzt seid Ihr perfekt auf den restlichen Tag eingestimmt – denn Ihr könnt Euch auf einen schönen Nachmittag und Abend im SeePark Janssen in Geldern machen.

In der einzigartigen Saunalandschaft mit 7 verschiedenen Saunen, einem Panorama-Pool mit freiem Blick in die niederrheinische Natur genießt Ihr das breite Spektrum an Erholung. Natürlich könnt Ihr noch entspannende Massagen, verwöhnende Beauty-Gesichtspflege, pflegende Körperpackungen oder traditionelle Behandlungsrituale zur Förderung Eurer Gesundheit hinzubuchen. Für das leibliche Wohl wird im SeePark Janssen natürlich auch gesorgt. Und wenn Ihr abends nicht mehr nach Hause fahren möchtet, gönnt Euch doch eine Nacht im wunderschönen 4,5-Sterne-Hotel.

Startpunkt

00

Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V. Kevelaer

01

Solegarten St. Jakob

02

See Park Janssen

Endpunkt