Halde Rheinpreußen – „Das Geleucht”

MEHR INFORMATIONEN
SCHLIESSEN

  Halde Rheinpreußen – „Das Geleucht”

Hoch über Moers thront auf der über 100 Meter hohen Halde Rheinpreußen das „Geleucht“ von Otto Piene. Das Montankunstwerk ist begehbar und bietet faszinierende Ausblicke in das Ruhrgebiet und über den Niederrhein. Besonders eindrucksvoll ist der Besuch der Landmarke am Abend, wenn ein Teil der Halde in glutrotes Licht getaucht wird.

Römerstraße (Ecke Gutenbergstraße), 47443 Moers
SCHLIESSEN